• Für 65 Minuten lange Zugfahrt nach Berlin

    Tischtennis-Bundesliga Frauen: Böblingen chancenlos beim 0:6

    Sonstiges BÖBLINGEN (sc). Das war ein kurzes Vergnügen: Nach nur 65 Minuten unterlagen die Tischtennis-Frauen der SV Böblingen in der Bundesliga beim deutschen Meister TTC Berlin Eastside mit 0:6.Rosalia Stähr machte wegen Prüfungen im Rahmen ihres Aufbaustudiums die Fahrt in die Hauptstadt gar nicht mit. Anja Schuh war da, musste wegen ihrer Krankheit aber kampflos abgeben. So gab es nur vier echte Partien. In denen holten die Böblingerinnen gerade mal zwei Sätze gegen den in Bestbesetzung angetretenen zweimaligen Champions-League-Sieger. Qianhong Gotsch pausierte überraschend im Doppel. "Julia und Theresa passen gut zusammen, sie spielen beide Angriff und müssen Erfahrungen sammeln", begründete

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade