• Dietsche: "Diese Niederlage ist kein Beinbruch"

    Fußball-Verbandsliga Württemberg: Der Tabellenzweite Bissingen ist beim 0:3 zu stark für Sindelfingen

    Fußball Von Michael Hutt BISSINGEN. Nichts zu holen für den VfL Sindelfingen: Der Fußball-Verbandsligist verlor nach zuletzt zehn Punkten aus vier Spielen beim FSV 08 Bissingen auch in dieser Höhe verdient mit 0:3 (0:1), obwohl der Tabellenzweite nach zwei Unentschieden und der Niederlage in Nagold verunsichert war.Die ersten zehn Minuten gehörten dann auch dem VfL. Sindelfingen agierte gefälliger, es war nicht erkennbar, wer Aufstiegsaspirant ist und wer gegen den Abstieg kämpft. Dies sollte sich jedoch relativ schnell ändern. Frühzeitig schlichen sich ungeschickte Leichtsinnsfehler ins Defensiv- und Aufbauspiel ein, insbesondere die (Innen-)Verteidigung um Christopher Paurevic wirkte nicht immer sattelfest.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade