• KUNSTTURNEN / Es war kein Aprilscherz - doch es droht ein nur kurzes Gastspiel

    Gäu-Riege steigt in die Regionalliga auf

    Sonstiges GÄUFELDEN - Dieser Tage flatterte den Kunstturnerinnen von TSV Öschelbronn, VfL Sindelfingen und VfL Herrenberg eine Nachricht ins Haus, deren Inhalt die jungen Damen zunächst für einen verspäteten Aprilscherz hielten: Als Vizemeister der Verbandsliga Württemberg steigt das erste Gäu-Team in die Regionalliga Süd/West des Deutschen Turnerbundes auf.Der Aufstieg dürfte allerdings nur von kurzer Dauer sein: Nur die zwei besten Mannschaften einer Regionalliga-Staffel qualifizieren sich für die Endrunde um den Aufstieg in die 2. Bundesliga, alle anderen Teams steigen wieder in die Ligen ihrer jeweiligen Landesverbände ab. Neuer Austragungsmodus Gewöhnungsbedürftig für die Gäu-Riege ist

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade