• WASSERBALL / Tabellenzweiter zu stark - 7:17

    .

    Sonstiges SINDELFINGEN - Die Oberliga-Wasserballer des VfL Sindelfingen kommen vier Spieltage vor Saisonende nochmals in Straucheln, beim Tabellenzweiten WBG Villingen/Schwenningen hatten sie beim 7:17 nicht den Hauch einer Chance.Doch vor allem in der ersten Halbzeit überraschten die Sindelfinger mit einer guten Abwehrarbeit und geschickt vorgetragenen Kontern, doch wieder haperte es im Abschluß. Thomas Mooser scheiterte zweimal freistehend am Torhüter und im Gegenzug trafen die Schwarzwälder gegen die aufgerückte Sindelfinger Hintermannschaft. Nach dem Anschlußtreffer von Max Kienitz (9. Minute) zum zwischenzeitlichen 2:4 war für den VfL noch alles drin, doch nach Seitenwechsel wurde er von den starken

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade