• HANDBALL / Revanche gegen Ungarn im Glaspalast?


    Handball SINDELFINGEN - Die rund 4000 Zuschauer am Mittwochabend in Ungarn trauten ihren Augen nicht: Michaela Schanze, Torhüterin der deutschen Handball-Nationalmannschaft, ließ sich im Hexenkessel von Nyireghyhaza nicht aus der Ruhe bringen und brachte die ungarischen Angreiferinnen schier zur Verzweiflung.Mit vier gehaltenen Siebenmetern war die 25jährige Leipzigerin in ihrem 100. Länderspiel maßgeblich am knappen Ausgang beteiligt. Am Ende siegten dennoch die Gastgeberinnen mit 27:24, wobei die neuformierte deutsche Mannschaft nicht weniger als sechs Pfosten und Lattentreffer verzeichnete. Am Sonntag (15 Uhr) kommt es in Sindelfingen zur Revanche. Dabei hat die Mannschaft von Bundestrainer Ekke

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade