Folk-Konzert im Pavillon Sindelfingen

Gudrun Walther und Jürgen Treyz treten in Sindelfingen auf.

  • img
    Gudrun Walther und Jürgen Treyz Foto: artes

Artikel vom 25. Oktober 2020 - 09:00

SINDELFINGEN (red). Am Samstag, 31. Oktober, findet im Pavillon Sindelfingen ein Konzert mit zeitgenössischer Folk Music mit dem Duo Gudrun Walther und Jürgen Treyz statt. Weil wegen der Abstands- und Hygieneregeln nur maximal 35 Besucher in dem Veranstaltungsraum zugelassen sind, hat die IG Kultur zwei Konzerte angesetzt: Das erste beginnt um 18.30 Uhr, das zweite um 21 Uhr. Contemporary Folk Music

Jürgen Treyz (Gitarre, Gesang) und Gudrun Walther (Geige, Gesang, diat. Akkordeon) gelten laut Ankündigung als zwei der erfolgreichsten Folkmusiker Deutschlands. Mit diversen Bands und Projekten, allen voran ihre Band Cara, touren sie regelmäßig in Europa, den USA und Australien und haben bereits zahlreiche CDs veröffentlicht. Ausgezeichnet wurden sie bereits mit zwei Irish Music Awards, mehrfach mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik für verschiedene Produktionen, mit der "Freiburger Leiter" in der Sparte Musik sowie mit einer Platin-Schallplatte für ihre Musik zum Hörbuch "Der Kleine Prinz".

Das Duo ist für die beiden Musiker eine Entdeckungsreise zu den eigenen Wurzeln und eine Möglichkeit, die komplette Bandbreite ihres Könnens auszuspielen. "Die Besetzung ermöglicht ein spontanes, intuitives Zusammenspiel - mitreißend, anrührend und jedes Mal ein wenig anders", heißt es weiter in der Ankündigung. Das Duo will den Bogen von deutschsprachigen Volksliedern über die keltische Musiktradition bis hin zu Bluegrass-Songs spannen.

Vorverkauf und weitere Informationen unter http://www.igkultur.de im Netz. Karten gibt es auch beim Ticketservice der Kreiszeitung unter Telefon (0 70 31) 62 00 70.

Verwandte Artikel