Kabarett und Familienspaß vor dem Sindelfinger Glaspalast

Viel los bei "Kultur im Freien".

  • img
    Bild 1 von 2
    Musik-Comedy mit Schöne Mannheims Foto: red
  • Bild 2 von 2
    Schwaben-Kaberett mit Alois Gscheidle, High-Speed-Jonglage mit Daniel Hochsteiner und schrill-bunte Clown-Comedy mit Jeff Hess (von links) sind beim Familienspektakel am Sonntag geboten. Foto: red

Artikel vom 16. September 2020 - 17:10

SINDELFINGEN (red). Am Freitag, 18. September, um 20 Uhr startet die Open-Air-Reihe "Kultur im Freien" vor dem Glaspalast mit einer Hommage an Soul-Queen Aretha Franklin. Am Samstag, 19. September, um 20 Uhr ist erneut Frauen-Power angesagt: Die Musikkabarett-Gruppe Schöne Mannheims präsentiert das Beste aus drei Programmen. Der Auftritt verspricht laut Veranstalter EMT "eine erfrischende Mischung aus exzellentem Gesang, temperamentvoller Bühnen-Show, bissiger Comedy, guter Musik und innovativen Ideen, bei der beide Geschlechter auf ihre Kosten kommen."

Spaß für Groß und Klein ist dann am Sonntag, 20. September, angesagt. Um 14 Uhr beginnt ein großes Familienspektakel mit High-Speed-Jongleur Daniel Hochsteiner, dem schrillen Clown Jeff Hess und schwäbischem Kabarett mit Alois Gscheidle. Am Abend, ab 18 Uhr, setzt die Sindelfinger STB Bigband den jazzigen Schlusspunkt. Infos und Karten unter http://www.kulturimfreien.de im Netz.

Verwandte Artikel