Ausstellung im Zeichen der Vier

Kunstwerke im Landratsamt.

Artikel vom 07. September 2020 - 19:18

BÖBLINGEN (red). Vom Freitag, 11. September, bis zum 4. November stellt die Künstlergruppe "Il Quattro" im Foyer des Landratsamtes Böblingen aus. "Il Quattro" sind Bettina Baur, Regina Brenner, Angela Eichhorn und Sissi Katefidis.

Eine öffentliche Vernissage entfällt aufgrund der Corona-Einschränkungen. Die Ausstellung kann jedoch zu den Öffnungszeiten des Landratsamts und mit Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besichtigt werden. Beim Betreten des Hauses muss der Grund des Besuchs genannt werden.

Bettina Baur arbeitet vorwiegend in der Druckgrafik; mit reduzierter Farbigkeit erlangen ihre Werke einen Hauch von Poesie. Bei Regina Brenner prallen kräftige Flächen auf vibrierende Linien. Angela Eichhorn schafft Plastiken, deren Ausdruck manchmal von einer Hauch Ironie begleitet wird. Sissi Katefidis Bilder zeigen eine Reduktion der Bildformen, die zu einer leichten und heiteren Balance führt. Das Quartett verspricht einen reizvollem Mix.

Das Landratsamt ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Verwandte Artikel