Neue Kantorin gibt Gastspiel

Orgelmusik in Sindelfingen.

  • img
    Marion Kaßberger

Artikel vom 10. August 2020 - 17:12

SINDELFINGEN (red). Bei der vierten musikalischen Andacht im Rahmen von "Orgelmusik am Abend" am Samstag, 15. August, gibt mit Marion Kaßberger die neue Kantorin der katholischen Gesamtkirchengemeinde Böblingen ein Gastspiel in der Sindelfinger Martinskirche. Beim Orgel-Solo der im Landkreis Augsburg aufgewachsenen Kirchenmusikerin stehen unter anderem Werke von Max Reger, Nicolas de Grigny und Louis Vierne auf dem Programm. Den liturgischen Part übernimmt Pastorin Deborah Burrer.

Marin Kaßberger, Jahrgang 1990, ist seit Februar in Böblingen tätig (wir berichteten). Ihr Bachelorstudium in Kirchenmusik absolvierte sie in Stuttgart, den Master machte sie an der Hochschule für Musik und Theater in München.

Wegen der Hygienauflagen ist die Besucherzahl begrenzt. Es gibt daher zwei Konzerttermine: um 17 und um 18.15 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden (Richtwert: fünf bis zehn Euro) wird gebeten.

Verwandte Artikel