Kultur im Freien mit Songs der Rolling Stones und Elton

Kultur im Freien: Konzert der Rolling-Stones-Coverband Stoned.

  • img
    Die Coverband Stoned spielt heute Abend Hits und Raritäten der Rolling Stones Foto: red

Artikel vom 08. August 2020 - 08:00

EHNINGEN (red). Am Freitag hat die Veranstaltungsreihe "Kultur im Freien" auf der Ehninger Festwiese bei der Fronäckerschule mit einem großen Chor-Konzertabend begonnen. Der Liederkranz Ehningen hat gleich mehrere Ensembles auf der Bühne präsentiert, zudem ergänzte der Junge Kammerchor Böblingen das Programm. Die Sängerinnen und Sänger waren sehr froh, endlich einmal wieder vor Publikum singen zu dürfen (ausführlicher Bericht folgt).

Am heutigen Samstag, 8. August, gibt es mit einem Konzert der Band Stoned das musikalische Kontrastprogramm. Die Coverband spielt nämlich Hits und Raritäten der Rolling Stones. Der Auftritt verspricht für alle Fans von Mick Jagger, Keith Richards und Co. eine emotionsgeladene Rock'nRoll-Show.

Am Sonntagmorgen geht es entspannt um 11 Uhr zum Frühschoppen. Für Unterhaltung sorgt der Musikverein Ehningen. Um 14 Uhr startet das Kinder- und Familienprogramm mit "Clown Clip". Der fröhlich-bunte Entertainer tritt sonst unter anderem im Europa Park auf. Zum Abschluss des ersten Wochenendes dieses von der Herrenberger Firma EMT und der Kreiszeitung präsentierten Festivals erklingt am Sonntag ab 18 Uhr die Musik von Elton John. Der britische Sänger und Pianist Donovan Aston will das Publikum mit Hits des Popstars aus vier Jahrzehnten begeistern. Weitere Infos unter http://www.kulturimfreien.de im Netz.

Verwandte Artikel