• Vollste Konzentration bei doppeltem Magnificat-Konzert des Sindelfinger Johanneskirchenchors


    Kultur SINDELFINGEN. Fast 150 Musiker begeisterten am Samstag beim Festkonzert "Magnicat" in der annähernd vollen Johanneskirche in Sindelngen. Johann Sebastian Bachs und John Rutters gleichnamige Werke standen auf dem Programm - dazwischen fungierte als Bindeglied das unvollendet gebliebene Oratorium "Christus" von Mendelssohn. Am Sonntag wurde das Konzert in der Johanneskirche ein weiteres Mal aufgeführt.Ein merkliches Aufhorchen im Publikum war zu spüren, als die ersten Töne von John Rutters "Magnicat" erklangen. Sogleich lag ein Hauch von lateinamerikanischer Lebensfreude in der Luft und rhythmisches Wippen war nicht nur bei den Akteuren auf der Bühne zu erkennen.Aber

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Sindelfinger Videokunst im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 12.007,50 -1,39%
    TecDAX 2.904,50 -0,54%
    EUR/USD 1,1811 +0,03%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation