Strandsommer-Gewinner geben Doppelkonzert

Die Bands 3Ciplez und Cube Six spielen bei Groove-Tonight in Weil der Stadt

  • img
    Cube Six sind fünf Herrenberger Foto: mel

Artikel vom 08. September 2019 - 15:18

WEIL DER STADT (red). Anfang August fand im Rahmen des Weiler Strandsommers auf dem Marktplatz in Weil der Stadt ein Talent-Wettbewerb statt. Organisiert wurde er vom Verein Groove Tonight. Dabei ging die Band 3Ciplez als Gewinner hervor. Den zweiten Platz belegte die Herrenberger Band Cube Six. Beide bestreiten nun am Samstag, 14. September, ein Doppelkonzert in der Aula des Schulzentrums in der Jahnstraße 10 in Weil der Stadt. Beginn ist um 20 Uhr, Bewirtung wird ab 19 Uhr angeboten. Der Eintritt beträgt 14 Euro.

Zu den Bands: Angefangen hat das Trio 3Ciplez mit Straßenmusik auf der Königstraße in Stuttgart. Die drei interpretieren bekannte Rock Klassiker und neuere Pop-Hits mit einer ungewohnten Instrumentierung und haben inzwischen ihren ganz eigenen Stil gefunden. Jedes Stück klingt speziell durch die Geige exotisch, ausgefallen und frisch.

Die jungen Musiker von Cube Six kommen aus Herrenberg und sind von einer gemeinsamen Kindheit und langjährigen Freundschaft zu einer sehr starken Bandgemeinschaft gewachsen. Mit viel Leidenschaft schreiben sie eigene Songs, mit deutschen Texten, mit denen man sich sehr gut identifizieren kann. Ihr ganz eigener Sound kombiniert Gitarrenriffs mit Melodien, die im Ohr bleiben.

Beim Stuttgarter Kessel Festival konnten sie beim Nachwuchswettbewerb den ersten Platz erreichen und werden deswegen dort im nächsten Jahr als Opener auf der Hauptbühne spielen. Diesen Herbst wird voraussichtlich ihre erste EP mit sechs Songs herauskommen.

Verwandte Artikel