Vernissage beim Kunstverein Böblingen

  • img

Artikel vom 15. Februar 2019

BÖBLINGEN (red). "Farbe, verlauf' dich nicht" - unter diesem Motto steht die Ausstellung mit Arbeiten von Franziska Degendorfer, die am heutigen Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr im Kabinett des Alten Amtsgerichts auf dem Böblinger Schlossberg eröffnet wird. Zur Einführung spricht Günter Baumann vom Böblinger Kunstverein. Mit Collagen, Faltungen und Näharbeiten geht Franziska Degendorfer (Jahrgang 1980) ans Werk - ihr Material findet sie im Alltag: Fund- und Reststücke des Lebens, seien es unterschiedliche Stoffe oder bedrucktes Papier, das bemalt, collagiert und über Kartons geklebt wird. Im Kabinett im 1. Stockwerk des Amtsgerichts zeigt der Kunstverein Degendorfers Werke zusammen mit bemalten Tonplastiken.

Die Ausstellung kann bis 10. März zu folgenden Öffnungszeiten besichtigt werden: mittwochs von 9.30 bis 12 Uhr, sonntags von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung. Am Mittwoch, 6. März, findet um 19.45 Uhr ein Kunstgespräch statt.

Verwandte Artikel