• Jugend musiziert: Kreis Böblingen bleibt Talent-Hochburg

    Jugend musiziert: Teilnehmer höherer Altersgruppen schneiden trotz schulischer Belastungen beim Regionalwettbewerb in Böblingen und Sindelfingen gut ab

    Kultur Beim Regionalentscheid von "Jugend musiziert" haben am Wochenende in Böblingen und Sindelfingen rund 230 junge Talente ihr Können gezeigt. Anders als in umliegenden Regionen war auch die Altersgruppe der 17- und 18-Jährigen in großer Zahl und mit starken Leistungen bei dem Wettbewerb vertreten.KREIS BÖBLINGEN. "Bei den Älteren wird die Luft dünner." So titelte die Kreiszeitung noch vor einem Jahr, als Siegfried H. Pöllmann auf den Regionalentscheid 2018 zurückblickte. Mit Sorge beobachtete der regionale Organisator des Jugendwettbewerbs "Jugend musiziert" zu dieser Zeit den Trend, dass Jugendliche auf dem Weg zum Heranwachsen immer häufiger ihrem Instrument oder

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Sindelfinger Videokunst im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 12.248,00 +0,21%
    TecDAX 2.840,75 +1,35%
    EUR/USD 1,1224 +0,01%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation