Gitarrenkonzert bei der Böblinger AWO mit Clive Carroll

Konzert und Workshop mit dem Saitenkünstler Clive Carroll

Artikel vom 25. Januar 2019 - 15:24

BÖBLINGEN (red). Der englische Gitarrist Clive Carroll ist am Samstag, 2. Februar, um 20.30 Uhr wieder einmal zu Gast im Rahmen der Akustikreihe im AWO-Haus in der Eugen-Bolz-Straße 1 in Böblingen.

"Clive Carrolls CD-Veröffentlichungen wurden von der Fachpresse stets hochgelobt und unter Profi-Kollegen genießt er weltweit höchste Anerkennung", heißt es in der Ankündigung. Ein Live-Konzert von Clive Carroll verspricht laut Veranstalter anspruchsvolles Gitarrenspiel, eine große Abwechslung garantierende Stilbreite von Renaissance-Stücken, saftigen Blues bis hin zu sehr modernen Open-Tuning-Kompositionen und eine höchst humorvolle Moderation.

Aufgrund der beschränkten Platzanzahl empfiehlt sich laut Veranstalter eine vorherige Kartenreservierung unter der Mail-Adresse info@awo-bb-tue.de oder per Telefon unter (0 70 31) 72 59 3-1.

Verwandte Artikel