• Sabine Duffner prägt die Sindelfinger Theaterszene seit vier Jahrzehnten

    Das Porträt: Sabine Duffner prägt seit vier Jahrzehnten das Kulturleben in ihrer Stadt - auf und abseits der Bühne

    Kultur Literatur, Theater, Kultur. Wenn Sabine Duffner über diese Themen spricht, ist sie Feuer und Flamme. Die Leiterin des Sindelfinger Theaterensembles ist seit mehr als 40 Jahren in der städtischen Theaterszene aktiv. Auch politisch setzt sie sich für die Kultur in Sindelfingen ein.SINDELFINGEN. Ohne Sabine Duffner wäre die Sindelfinger Theaterszene nicht das, was sie heute ist. Selbst der Theaterkeller wäre vermutlich kein Theaterkeller - denn ohne den Einsatz von Duffners Theaterensemble im Jahr 1984, hätte sich dieser nicht zur Schauspielstätte etablieren können. Kaum zu glauben also, dass Duffners künstlerische Karriere gar nicht als Schauspielerin begonnen hat, sondern musikalisch im Kinderchor.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Sindelfinger Videokunst im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 12.248,50 +0,11%
    TecDAX 2.868,50 +1,20%
    EUR/USD 1,1213 -0,09%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation