Musikalische Guatsle aus dem Sprachbackofen

"Nemm dr was raus": Wolfgang Seljé tritt am Freitag beim "Sommer am See" in Böblingen auf

  • img
    Wolfgang Seljé Foto: red

Artikel vom 19. August 2018 - 15:36

BÖBLINGEN (red). Am Freitag, 24. August, um 19.30 Uhr tritt im Rahmen vom "Sommer am See" der Entertainer Wolfgang Seljé auf. Der Eintritt kostet zwölf Euro.

Das neue Bühnenprogramm des schwäbisch-internationalen Bühnenkünstlers ist eine musikalische und kabarettistische Wundertüte. "Für jeden ist etwas dabei und jeder kann etwas mitnehmen, verwenden, kann sich daran erfreuen, darüber lachen, sich inspirieren lassen oder einfach nur genießen", heißt es in der Ankündigung. "Nemm dr was raus" lautet deshalb auch der Name des Programms.

Swing-Klassiker mit schwäbischen Texten, gerapptem Dialekt-Ratgeber und natürlich mit frisch gebackenen "Guatsle" aus dem Sprachbackofen des Sängers, Moderators, freien Redners, Autors und Stadtführers. Wenn der Stuttgarter Bariton seine Lieblingslieder verschiedener Genres in den Originaltexten interpretiert, wird das Publikum die eine oder andere Überraschung erleben. "Stimm- und intonationssicher vorgetragen, gehen Seljés Lieder und Texte am Hirn vorbei direkt ins Herz", heißt es abschließend.

Karten Vorverkauf bei den KRZ-Ticket-Shops in den Böblinger Mercaden und im Stern-Center Sindelfingen.

Verwandte Artikel