Regenbogen der Kunst in der Burg

Ausstellung in Holzgerlingen

  • img
    Petra Wenski-Hänisch Foto: SRC

Artikel vom 22. Mai 2018

HOLZGERLINGEN (red). Im ansprechenden Ambiente des Wasserschlosses Burg Kalteneck in Holzgerlingen findet am Samstag, 26., und Sonntag, 27. Mai, jeweils von 11 bis 18 Uhr eine Ausstellung unter dem Motto "Regenbogen der Kunst" statt. Gezeigt werden Bilder, Skulpturen, Fotos und Schmuck.

Besucher können das offene Atelier nutzen und unter professioneller Anleitung kostenlos sich selbst persönliche Kunstwerke gestalten (zuzüglich Materialkosten). Gearbeitet werden kann mit verschiedenen Techniken im Bereich Acrylmalerei, Porträtmalerei, Kalligrafie, Skulpturen und Tonobjekte, Ton- und Silberschmuck. Im Künstlercafé ist die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein mit ausgefallenen veganen sowie traditionellen Leckereien und Getränken.

Petra Wenski-Hänisch, Diplom Designerin (FH), freischaffende Künstlerin, Dozentin, Konzeptkünstlerin ist unter anderem bekannt durch ihr Mitwirken bei der ersten Sindelfinger Biennale im Jahr 2015, wo sie typografische Kunst an Altstadthäusern anbrachte, von der ARTe-Kunstmesse Sindelfingen sowie vom offenen Atelier-Rundgang des Böblinger Kunstvereins. Bei der Kunstpreisverleihung ART-Stage-Freiburg wurde sie in diesem Jahr mit dem Kunstpreis in der Kategorie Bildhauerei ausgezeichnet. Nico Hänisch stellt seine Fotokunst mit surrealistischen Bildkompositionen aus. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Verwandte Artikel