Fotoausstellung im Café Emil wird eröffnet

  • img

Artikel vom 13. März 2018

BÖBLINGEN (red). In der Reihe "Kultur am Dienstag" wird heute um 19 Uhr im Café Emil, Freiburger Allee 44, eine Fotoausstellung eröffnet. Die Aufnahmen stammen von Mitgliedern des IBM-Klubs, Sparte Foto. Es werden großformatige Fotoarbeiten aus der Region gezeigt: Ansichten von Böblingen und anderen Gemeinden sowie Landschaftsaufnahmen aus dem Schönbuch, darunter ungewöhnliche Nacht- und Panoramaaufnahmen (zum Beispiel vom Frechdax am Böblinger Elbenplatz) Zur Eröffnung sprechen Volker Strassburg, der Vorsitzende des IBM-Klubs, sowie Franz Wurzel, Leiter der Sparte Foto. In dieser Sparte treffen sich Menschen, die von den digitalen Möglichkeiten in der Fotografie fasziniert sind und die durch die Bildbesprechung voneinander lernen. Der Klub steht für alle Interessierten offen. Foto: red