Geistliche Abendmusik

In der Vater-Unser-Kirche

  • img
    Andreas Schweizer

Artikel vom 16. Februar 2018 - 17:00

BÖBLINGEN (red). Am Sonntag, 18. Februar, findet um 18 Uhr in der Böblinger Vater-Unser-Kirche (Freiburger Allee 40) eine geistliche Abendmusik zum ersten Fastensonntag statt. Diese wird von Christiane Breuer (Blockflöte) und Andreas Schweizer (Klavier) gestaltet. Christiane Breuer und Andreas Schweizer präsentieren Werke von Johann Christoph Pepusch, Jaques-Christophe Naudot, Wolfgang Amadeus Mozart und Friedrich Metzler.

Breuer und Schweizer interpretieren Werke für Flöte und Klavier vom Barock bis hin zur Moderne. Die beiden Interpreten haben zwei Sonaten für Flöte und Klavier von Jaques-Christoph Naudot und Christoph Pepusch ausgewählt. Von Gerhard Wohlgemuth und Friedrich Metzler stehen zwei anspruchsvolle Werke für Flöte und Klavier auf dem Programm. Dazwischen erklingen einzelne Teile aus den Salzburger Menuetten von Mozart. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Verwandte Artikel