• Stephanie Mohr aus Herrenberg will Miss Handwerk werden

    Die 31-Jährige ist im Handwerkskalender 2018 zu bewundern - Online-Voting bis 26. Februar

    Szene Handwerkerberufe sind nur Männersache? Das stimmt schon lange nicht mehr. Und dennoch muss die Branche immer immer wieder Werbung in eigener Sache betreiben. Um junge Frauen auf die Berufsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, nimmt nun die Farb- und Lacktechnikerin Stephanie Mohr aus Herrenberg am Wettbewerb "Germanys Power People" des Handwerksblattes teil. Ihr Ziel: zeigen, dass Handwerksberufe für jeden attraktiv sind.Das Online-Voting läuft unter www.germanyspowerpeople.deGesucht wurden Handwerker und Handwerkerinnen, die sich und ihren Beruf vor der Kamera und damit einem größeren Publikum

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 12.495,50 -0,61%
    TecDAX 2.618,00 -1,06%
    EUR/USD 1,2223 +0,12%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation