• Azubis vor Ausbildungsbeginn zur Untersuchung

    .

    info BÖBLINGEN - Auf die ärztliche Untersuchung für Berufsstarter weist Geschäftsstellenleiter Armin Dahlinger von der Kaufmännischen Krankenkasse - KKH in Böblingen hin. Alle Auszubildenden (Azubis), die noch nicht volljährig sind, müssen vor Antritt der neuen Stelle erst einmal zum Arzt.Laut Jugendarbeitsschutzgesetz dürfen Jugendliche unter 18 nur beschäftigt werden, wenn sie für den ausgewählten Beruf auch gesundheitlich geeignet sind. Die Jugendlichen haben, soweit nicht das Gesundheitsamt zuständig ist, freie Arztwahl. Vom Arzt erhalten die künftigen Azubis eine Bescheinigung für den Arbeitgeber. In allen Bundesländern ist die ärztliche Untersuchung vorgeschrieben. Wer Fragen hat, wende sich

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 12.490,50 -0,40%
    TecDAX 2.626,75 +0,11%
    EUR/USD 1,2275 -0,07%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation