• Gewalt gegen die Polizei: Anspucken als neues Phänomen

    Noch steht der statistische Beleg aus, aber Polizei und Gewerkschaft gehen davon aus, dass tätliche Angriffe auf Beamte seit Beginn der Pandemie zugenommen haben. Ein Fall von Anfang des Jahres wurde jetzt vor dem Böblinger Amtsgericht verhandelt.

    Jettingen JETTINGEN. Vermutlich unter dem Einfluss von LSD hat ein 19-Jähriger aus Jettingen am Neujahrsmorgen 2019 einen Polizeibeamten in den Oberschenkel gebissen. Und zwar so lange und so fest, dass er nur unter massiven Schlägen wieder losließ. Noch Monate später habe man bei der Gerichtsverhandlung gegen den jungen Mann die Wunde mit bloßem Auge sehen können, so der Vorsitzende Richter des Böblinger Amtsgerichts. Er musste am Donnerstag darüber befinden, ob der heute 20-Jährige eine Jugendstrafe für dieses Delikt bekommt, oder ob er seine Vorbewährung, die im vergangenen Juni ausgesprochen wurde, bestanden hat.Nur im Jugendstrafrecht gibt es eine Vorbewährung: Die Entscheidung, ob eine Jugendstrafe

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine