• Wenn alles miteinander verbunden scheint

    Der Tübinger Uniprofessor Michael Butter, Experte für Verschwörungstheorien, hält bei der VHS Herrenberg einen Online-Vortrag. Er spricht über Konspirationsideen in der polarisierten amerikanische Gesellschaft und zu Zeiten der Corona-Pandemie.

    Herrenberg HERRENBERG. Echsenmenschen, heimlich eingepflanzte Impf-Chips und George Soros als großer Drahtzieher: Es gibt keine Vorstellung, die zu abwegig wäre, um daraus keine Verschwörungstheorie zu basteln. Der Tübinger Professor Dr. Michael Butter ist auf amerikanische Literatur und Kulturgeschichte spezialisiert und kennt sich mit Konspirationsideen aus. 2018 erschien sein Buch "Nichts ist, wie es scheint". Am Freitagabend hat er in einem Vortrag der Herrenberger Stadtbibliothek und der VHS über das Thema referiert.Eigentlich war die Lesung mit Michael Butter schon im Mai geplant. Doch die Pandemie kam dazwischen, und so ließen die VHS und die Stadtbibliothek die Veranstaltung nun im November

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine