• Neuer Magnet soll Kaufkraft in Herrenberg zurückholen

    Erdgeschoss-Läden im Seeländer-Areal von Herrenberg haben seit gestern geöffnet. Unternehmensgruppe investiert rund 30 Millionen Euro. Kindertagesstätte, Arztpraxis, Büros und Wohnungen der drei aufgesetzten Gebäuden werden in Bälde bezogen.

    Herrenberg HERRENBERG. Ein erster großer Meilenstein des Fahrplans zur Innenstadtentwicklung ist erreicht: Seit gestern begrüßen die fünf Geschäfte im Erdgeschoss des Seeländerareals nach knapp zweijähriger Bauzeit ihre Kunden."Es ist das erste große Bauprojekt in der sogenannten zweiten Schale um die Altstadt", betonte Herrenbergs Oberbürgermeister Thomas Sprißler bei einem kurzen Statement am Vormittag. Längere Grußworte waren, anders als geplant, aufgrund der verschärften Corona-Lage, am Vortag abgesagt worden: Das symbolische Durchschneiden eines blauen Bandes vor der Brücke des freigelegten Aischbachs durch den OB

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine