• Die Stadt Herrenberg hat eine zentrale Vergabestelle eingerichtet

    Die Ausschreibungen liegen jetzt in einer Hand.

    Herrenberg HERRENBERG. Einige wenige Städte haben sie schon, viele richten sie gerade ein: Die zentrale Stelle für Auftragsvergabe. Das hat Katharina Behr auf ihren Lehrgängen erfahren, die sie auf ihre Aufgabe in der ebenfalls neuen zentralen Vergabestelle der Herrenberger Verwaltung vorbereitet haben. Seit dem 1. Juli führt sie zusammen mit Julia Hassenteufel die frisch gebackene Abteilung. Was bisher in den Händen von drei Dezernaten war, wird jetzt zentral von den beiden Sachbearbeiterinnen verwaltet.Der Vorteil für die Kunden der Stadtverwaltung ist Rechtssicherheit. Ob vergaberechtlich alles richtig läuft oder ein Anbieter bevorzugt wird, kann die Stadt durch die neue zentrale Vergabestelle am besten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine