• Waldenbucher Schreib-Projekt hilft durch Corona- Zeit

    Das Kulturwerk und die Stadtbücherei Waldenbuch sammeln Geschichten aus Corona-Tagen.

    Waldenbuch WALDENBUCH. Die Corona-Pandemie hat neue Gedanken ausgelöst und starke Gefühle geweckt. Es gibt viele Ängste, aber auch eine Rückbesinnung auf das, was Menschen emotional stark macht. Das Kulturwerk Waldenbuch bietet mit der Stadtbücherei ein Forum, in dem die Bürger ihre Empfindungen teilen können. Unter dem Stichwort #ZuhauseSchreiben werden Geschichten und Bilder veröffentlicht, in denen die Waldenbucher davon berichten, was sie bewegt.Gabriele Doster gehörte zu den ersten, die sich Anfang Mai an den Computer gesetzt haben, um von ihrem Alltag in Corona-Zeiten zu berichten. "Das Schreiben ist für mich eine Form, mit den außergewöhnlichen Umständen umzugehen", erzählt die Medizinerin.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine