Wahlen beim Sängerkranz

Artikel vom 30. Juni 2020 - 17:30

GÄRTRINGEN (red). Der Sängerkranz Gärtringen mit seinem Chor "diestimmbande" musste aufgrund der Corona-Pandemie die Mitgliederversammlung Mitte März kurzfristig absagen. Jetzt hat der Verein beschlossen, die Hauptversammlung nun schriftlich abzuhalten.

Die Vereinsmitglieder erhalten im Laufe des Julis Post oder E-Mails, die die Berichte der Vorstandschaft und der Kassenprüfung enthält. Auch die Wahlen für den stellvertretenden Vorsitzenden und erweiterten Vorstand werden in schriftlicher Form durchgeführt. Da die Gültigkeit der Abstimmung an der Gesamtmitgliederzahl gemessen wird, bittet die Vorstandschaft um rege Beteiligung an der Briefwahl. Jubilare werden extra geehrt.