Ein Büchlein für den Neustart

Für Kindergartenkinder und ABC-Schützen in Holzgerlingen.

  • img
    Delakos auf Kindergartentour Foto: red

Artikel vom 26. Juni 2020 - 17:24

HOLZGERLINGEN (red). Außergewöhnliche und nie dagewesene Herausforderungen prägten die letzten Wochen. So mussten Eltern Familie und Beruf ohne externe Unterstützung unter einen Hut bringen und ihre Kinder täglich mit interessanten Aufgaben beschäftigen oder gar unterrichten.

Auch die Kleinsten unter uns haben unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie stark gelitten und konnten diese oftmals nicht verstehen. Das Spielen mit Freunden, das gemeinsame Lernen und die Erzieher oder Lehrer haben den Kindern gefehlt. Mit dem durch die Landesregierung erlaubten Start in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen geht es ab Montag, 29. Juni, endlich einen großen Schritt in Richtung Normalität. Zum Start überreicht Bürgermeister Ioannis Delakos allen Kindern in den 16 Holzgerlinger Kindertageseinrichtungen sowie den Kindern der 1. und 2. Klasse der Berkenschule das Büchlein "Jannik und der rote Feuerball".

Spielerisch und bildhaft wird Kindern der Umgang mit dem Corona-Virus erklärt. Dabei stehen die zu beachtenden Hygieneregelungen im Vordergrund. Eltern, Erzieher und Lehrer können diese durch das Vorlesen der Geschichte kindgerecht vermitteln.

Urheber des Büchleins ist die Farbenwerk Werbung und Kommunikations GmbH aus Sindelfingen, Herausgeber ist Felix Rapp.