• Klangmagier hinter den Mikrofonen: Tonmeister Adrian von Ripka aus Steinenbronn

    Einer der besten Tonmeister der internationalen Musikszene kommt aus Steinenbronn: Adrian von Ripka. Immenses Können, Empathie mit den Künstlern und bescheidene Bodenständigkeit zeichnen ihn aus, sagt ACT-Label-Boss Siggi Loch.

    Steinenbronn STEINENBRONN. Um auf dem Markt der Tonträger Erfolg zu haben, braucht es vor allem gute Künstler. Doch was nutzt der beste Musiker, wenn seine Klänge für die Ohren der Kundschaft nicht entsprechend aufgenommen werden. Dafür sorgt in der Branche einer, der Mikrofone und Rekorder meisterlich beherrscht: Adrian von Ripka."Dipl. Ing. Ton und Bild, Audio Engineer" steht auf der Vorderseite seiner Visitenkarte. Hinten dann größer und in weißen Versalbuchstaben auf hellblauem Grund: TONMEISTER. Das ist, zunächst, eine Berufsbezeichnung. Zum anderen aber auch eine Visitenkarte für die Fähigkeit, Solisten und Bands so aufzunehmen, dass

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook