• Bürgermeister von Weil im Schönbuch: Motiviert für eine dritte Amtszeit

    Bisher hat Wolfgang Lahl keinen Gegenkandidaten - Dienstag tagt Wahlausschuss

    Weil im Schönbuch WEIL IM SCHÖNBUCH. Die äußeren Rahmenbedingungen für die Bürgermeisterwahl am 28. Juni in Weil im Schönbuch könnten für den Amtsinhaber kaum besser sein. Bisher hat Schultes Wolfgang Lahl keine Gegenkandidatin und keinen Gegenkandidaten. Sollte sich das bis kommenden Dienstag, 18 Uhr, nicht ändern, kann der 51-Jährige hinter seine dritte (Wieder-)Wahl also schon einmal ein Häkle machen.Ganz so einfach macht es sich das Gemeindeoberhaupt dann doch nicht. Er sei hoch motiviert und wolle für sich werben, sagt Lahl auf Anfrage. Und das wolle er auch über sein Wahlkampf-"Heftle" publik machen nächste Woche als Beileger

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook