Parkhaus wird aufgestockt

Artikel vom 07. April 2020 - 17:30

HERRENBERG (kru). Ohne Diskussion hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Stadtverwaltung damit beauftragt, das zweite Paket an Planungsleistungen für die Aufstockung und Sanierung des P&R-Parkhauses in der Kalkofenstraße zu vergeben. Außerdem wurde beschlossen, ein externes Büro mit der Bauherrenbetreuung zu betrauen.

Wie die Stadtverwaltung in der Drucksache berichtet, wurde die Baugenehmigung bereits im März erteilt. Außerdem seien schon Gespräche mit der Firma Kemmler geführt worden mit dem Ziel, die Fläche des bisherigen Kemmler-Marktes interimsweise für P&R-Parkplätze zu nutzen, da es während der Bauphase notwendig sein wird, Teile des Parkhauses zu sperren: Von der Firma wurde hierzu grundsätzliche Bereitschaft signalisiert.

Verwandte Artikel