Radfahrstreifen in der Horber Straße

Artikel vom 23. März 2020 - 17:54

HERRENBERG (red). Auch in den kommenden Tagen wird in der Horber Straße gebaut. Nachdem in der vergangenen Woche der Gehweg auf dem Abschnitt zwischen Schiller- und Erhardtstraße zurückgebaut wurde, folgt nun die nächste kleinere Teilbaustelle für die Umsetzung des Maßnahmenpakets im Modellprojekt "Saubere Luft".

Auf dem Straßenabschnitt zwischen Bahnhofstraße und Walter-Knoll-Straße werden die Längsparkplätze aufgelöst und rückgebaut. Im Rahmen dieser Arbeiten müssen dort auch drei Bäume gefällt werden. Dies ist notwendig, um dort Platz für einen durchgängigen Radfahrstreifen zu schaffen. Eine Fällgenehmigung wurde bei der Unteren Naturschutzbehörde beantragt. Nach Vorliegen der Genehmigung werden die Arbeiten voraussichtlich in der kommenden Woche durchgeführt. Für die drei gefällten Bäume wird die Stadt an anderer Stelle Ersatzpflanzungen vornehmen.

Verwandte Artikel