• Bürgermeister Lahl ehrt Klaus Finger und Wolfgang Brennenstuhl

    Seit 20 und 30 Jahren im Gemeinderat aktiv

    Weil im Schönbuch WEIL IM SCHÖNBUCH. Für die beiden Gemeinderäte aus Weil im Schönbuch sollte es eine Überraschung werden - deshalb stand das Ereignis auch nicht einmal auf der Tagesordnung der Sitzung am Dienstagabend.Und so bat Bürgermeister Wolfgang Lahl seine beiden Stellvertreter im Ehrenamt, Klaus Finger und Wolfgang Brennenstuhl nach vorne. Nicht weil sie diese Funktion des Bürgermeisters im Ehrenamt ausüben, sondern weil sie seit Jahrzehnten dem Gemeinderat angehören und, so Lahl, in diesen vielen Jahren "wichtige kommunalpolitische Entscheidungen" begleitet haben.Klaus Finger gehört seit 2009 auch dem Kreistag an Der Stimmenkönig

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook