• Die Arbeiterwohlfahrt von Waldenbuch feiert Jubiläum

    Seit 70 Jahren ist der AWO Ortsverein in Waldenbuch bereits aktiv - am Wochenende finden Veranstaltungen statt

    Waldenbuch Im Jahr 1919 gründete Marie Juchacz - eine der wenigen Frauen im verfassungsgebenden Parlament der Weimarer Republik - den Hauptausschuss der Arbeiterwohlfahrt. Dreißig Jahre später folgte der Ortsverein in Waldenbuch, der mittlerweile der größte Ortsverein im Kreis Böblingen ist: Grund genug zum Feiern.WALDENBUCH. Nach dem ersten Weltkrieg gründete Marie Juchacz die Arbeiterwohlfahrt (AWO) - das ist nun 100 Jahre her. Seit 1949 gibt es dann auch den Ortsverein in Waldenbuch. 2019 ist also ein jubiläumsreiches Jahr sowohl für die AWO vor Ort als auch bundesweit. Zusammen mit dem Ausschuss haben der Vorsitzende Alexander Pfurtscheller und Schriftführer Wolfgang Schwarz einiges geplant für das

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook