• Der Weilemer Jochen Lebsanft sammelt Schlepper und Künstler Gérard Krimmel pinselt einen Lanz auf die Betonwand

    "Das ist eine unheimlich tolle Maschine"

    Sonstiges Schönbuch und das Gäu Hust, spuck und Kanonendonner: Wenn Jochen Lebsanft sein Paradestück zum Leben erweckt, ist für alle Sinne was geboten. Erst sind es schwarze Rauchschwaden, die aus dem Auspuffschlot hinausgeschleudert werden. Doch bald schon stiegen feine, weiße Kringelwölkchen in den Weilemer Abendhimmel.WEIL IM SCHÖNBUCH. Draußen vor dem Garagentor im Speckhaldenweg steht Gérard Krimmel, der "Picasso von Weil im Schönbuch". Er hat den Auftrag erhalten, Jochen Lebsanfts Lieblingsstück, einen Lanz-Bulldog, Baujahr 1941, auf der tristen, grauen Betonwand neben dem Garagentor zu verewigen. "Eine klasse Idee", findet Krimmel, "der Jochen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook