• Neue Schilder auf Gedenkpfad des ehemaligen KZ-Außenlagers Hailfingen-Tailfingen

    Mit dem Rad an die Orte des Grauens

    Sonstiges Schönbuch und das Gäu Bei einer Radtour über das Gelände des ehemaligen KZ-Außenlagers Hailfingen- Tailfingen präsentierten Gedenkstetten- initiator Harald Roth und Mitarbeiter Johannes Kuhn die neu gestalteten Schilder des Gedenkpfades und den Audioguide für Besucher. Mit erschütternden Zeitzeugenberichten.GÄUFELDEN-TAILFINGEN. Sie sind eindrücklich und gehen unter die Haut: Die Zeitzeugen-Berichte der überlebenden Häftlinge und Zwangsarbeiter des ehemaligen KZ-Außenlagers Hailfingen-Tailfingen. Sie alle mussten auf dem Nachtjägerflugplatz unter unmenschlichen Bedingungen leben und härteste körperliche Arbeit verrichten. Diese Stimmen, aber auch

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook