Burg-Hocketse des HGH Holzgerlingen ruft nach Wiederholung

Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins Holzgerlingen verbringen einen launigen Abend

  • img
    Probesitzen für's Stadtfest 2020: Bei dem Holzgerlinger Großevent wird es wieder ein Seifenkisten-Rennen geben Foto: red

Artikel vom 29. Juli 2019 - 13:00

HOLZGERLINGEN (red). Bei bestem Sommerwetter trafen sich die HGH-Mitglieder abends an der Burg Kalteneck zum geselligen Beisammensein - es wurde ein gelungener Abend, der nach Wiederholung ruft.

Eine schönere Location hätte sich der HGH für diese Veranstaltung nicht aussuchen können: ab 17 Uhr empfing HGH-Vorsitzender Alex Stamm nach und nach die Gäste an der Brücke, die über den Burggraben an der Burg Kalteneck führt. Am Eingang zur Eventlocation hatte der HGH-Vorstand Seifenkisten platziert: ein etwas älteres Exemplar und eine nagelneue Seifenkiste - zur Verfügung gestellt vom KfV-Kalteneck. So entstanden gleich am Eingang rege Diskussionen rund um das Event, das die nächsten zwölf Monate Holzgerlingen in Atem halten wird: das Stadtfest 2020 mit dem Schönbuch-Kisten-Cup.

Toni Nestola von der Pizzeria-Ristorante "La Primavera" hatte den Burghof in einen ansehnlichen Biergarten verwandelt. Mit leckeren italienischen Spezialitäten und kalten Getränken versorgte der Gastronom die Gäste den ganzen Abend und ließ dabei keinerlei Wünsche offen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der beliebte HGH-Barde Andreas Schaps in gewohnt charmanter Manier.

Nachdem der Burghof sich gefüllt hatte begrüßte Alex Stamm die Gäste. "Schön, dass ihr alle gekommen seid!" Besonderer Dank ging an Antonio Nestola und sein Team für deren tollen Einsatz. Höchst erfreut zeigte sich der Vorstand auch darüber, dass der Holzgerlinger Bürgermeister Ioannis Delakos, trotz seines übervollen Terminkalenders die Zeit gefunden hatte, die HGH-Burghocketse zu besuchen.

Der HGH zeichnet sich für das Marketing des Stadtfestes 2020 verantwortlich. Alex Stamm stellte den Gästen kurz das Konzept, das der HGH sich ausgedacht hat, vor. Die Sponsoren des Schönbuch-Kisten-Cups dürfen sich in den kommenden zwölf Monaten auf eine hervorragende Öffentlichkeitsarbeit durch den HGH freuen.

"Also, genießt das tolle Ambiente und lasst es Euch gut gehen!", schloss Alex Stamm. Das ließen sich die Gäste nicht zweimal sagen. Es wurde ein lauschiger Abend, die Gäste führten angeregte Gespräche bis in die Nacht in der schönen Kulisse. Und zum Nachtisch wurden einige Kugeln Eis aus dem Eiswagen gegessen, die Harald Eigenthaler, Chef vom Stadtcafé Holzgerlingen und Beirat für Gastronomie, für den Abend hatte springen lassen.

Verwandte Artikel