FDP und UWG kandidieren in Holzgerlingen

  • img
    Vereinsvorsitzender Harald Maurer (FDP, li.) und Sven Richter (Unabhängige) wollen heute die Zulassung zur Wahl beantragen Foto: red

Artikel vom 26. März 2019 - 15:42

HOLZGERLINGEN (red). Nach dem Vorbild der FDP/UWG (Unabhängige Wählergemeinschaft) in Schönaich, die seit 1999 im Gemeinderat vertreten sind, haben nun auch in Holzgerlingen Mitglieder der FDP mit unabhängigen Wählern einen Verein gegründet. Bei der Kommunalwahl am 26. Mai wollen sie gemeinsam für den Holzgerlinger Gemeinderat kandidieren.

Als Vorsitzender des neuen Vereins wurde Harald Maurer (FDP) gewählt. Am heutigen Mittwoch, 27. März, werden Sven Richter (Unabhängige) und Harald Maurer die Liste beim Wahlausschuss in Holzgerlingen abgeben und die Zulassung zur Wahl beantragen.

Für die FDP/UWG treten an: 1. Sven Richter (Unabhängiger), 2. Harald Maurer (FDP), 3. Tim Frasch (FDP), 4. Kristina Maurer (Unabhängige), 5. Dieter Fritsch (Unabhängiger), 6. Frank Wörn (FDP), 7. Gretel Müller (FDP).

Verwandte Artikel