• Neue Pläne fürs Krankenhaus-Areal in Herrenberg

    Landkreis investiert 40 Millionen in Herrenberg: Erheblicher Sanierungsbedarf vom Schwesternwohnheim bis zu den Klinikbauten

    Herrenberg Entlang der Marienstraße beim Herrenberger Krankenhaus reihen sich zahlreiche Gebäude aneinander, die in ihrer heutigen Form nicht zukunftsfähig sind: Vom Schwesternwohnheim über das alte Krankenhaus bis zum heutigen Krankenhaus gibt es erheblichen Veränderungsbedarf.HERRENBERG. Die Ziele der Entwicklung stimmen der Landkreis und die Stadt in gemeinsamen Verhandlungen ab. Geht es nach den ersten vorliegenden Plänen, dann soll das insgesamt rund 6,6 Hektar große Areal zwischen Tübinger Straße und Marienstraße mit dem Herrenberger Krankenhaus im Süden sein Gesicht deutlich verändern. Insgesamt wird der Landkreis in Herrenberg über seinen Eigenbetrieb, den Klinikverbund Südwest, rund 40 Millionen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook