39-Jähriger beleidigt Polizisten

Artikel vom 23. August 2018 - 14:24

HERRENBERG (red). Mit einem äußerst aggressiven 39-Jährigen bekamen es Polizeibeamtein der Nacht zum Donnerstag in Herrenberg zu tun. Gegen 0.20 Uhr hielt sich der 39-Jährige zusammen mit sechs weiteren Personen in der Bahnhofstraße auf, wo sie Alkohol konsumierten. Im Rahmen einer Personenkontrolle weigerte sich der 39-Jährige seinen Ausweis auszuhändigen und schrie die Beamten lautstark an. Nachdem er sich sehr aggressiv gegenüber den Polizisten verhalten und sie dazu beleidigt hatte, wurde der Mann in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Herrenberg untergebracht, wo er bis zum frühen Morgen bleiben musste. Der 39-Jährige wird sich nun wegen Beleidigung verantworten müssen.