Holzgerlinger Waldfreibad einige Stunden geschlossen

Am Freitagvormittag kein Betrieb wegen technischer Probleme

  • img
    Im Nichtschwimmerbecken des Holzgerlinger Waldfreibads ist ein technisches Problem aufgetreten. Der Badebetrieb muss deshalb vorübergehend ruhen Foto: Bischof

Artikel vom 10. August 2018 - 10:54

HOLZGERLINGEN (dih). Wie die Stadt Holzgerlingen auf ihrer Homepage mitteilte, musste das Waldfreibad am Freitagmorgen aufgrund technischer Probleme den Betrieb kurzfristig einstellen.

Im Nichtschwimmerbecken wurde eine defekte Chlorleitung festgestellt, teilte Annette Rau, Mitarbeiterin im Haupt- und Personalamt, auf Anfrage der KRZ mit. "Man arbeitet mit Hochdruck daran, das aufgetrene Problem schnell in den Griff zu bekommen und hofft, dass das Freibad am Mittag wieder öffnen kann."

Gegen 13 Uhr war es dann wieder so weit: Das Waldfreibad öffnete seine Tore.

Verwandte Artikel