Anzeige

Neun Chöre treten in Altdorf auf

Am Samstag auf dem Hof der Adolf-Rehn-Schule

Artikel vom 17. Juli 2018 - 13:24

ALTDORF. Altdorf wird an diesem Samstag zu einem Mekka der Chorsänger und Chorsängerinnen. Neun Chöre aus dem Kreis Böblingen haben sich angesagt.

Der Neue Chor Altdorf veranstaltet am Samstag, 21. Juli, ab 14 Uhr auf dem Hof der Adolf-Rehn-Schule wieder ein "Chor Open". Es ist bereits die dritte Veranstaltung dieser Art und soll wieder ein Ohrenschmaus werden - nicht nur für die Freunde des Chorgesangs.

Neun Chöre werden die Zuhörer insgesamt fünf Stunden lang unterhalten. Neben dem Neuen Chor Altdorf werden die bereits vom Vorjahr bekannten Chöre "Five vor Zwölfe" und "Vocal Harmonists" aus Holzgerlingen, "Vocalix" aus Böblingen sowie "Cocktail Vocale" aus Sindelfingen auftreten. Erstmals dabei sind "Rondo Cantabile" aus Nufringen, und "Seven Eleven 44" aus Steinenbronn.

Um auch den kleinen Zuhörern und den Jugendlichen etwas zu bieten, werden die Kinder der Schneckenburg Altdorf und die "A-Capella-Gruppe SGH" vom Gymnasium aus Holzgerlingen das Programm abrunden.

Das Ganze findet in Form einer lockeren Hocketse statt, ergänzt durch eine Spielzone für die Kids. Bereits ab 13.30 Uhr gibt es am Grill und Getränkestand Leckeres und natürlich auch Kaffee und Kuchen. Kurzweilige Unterhaltung, Zeit für Gespräche, und ganz nebenbei ist Mitsingen und Mitmachen ausdrücklich erwünscht.

Verwandte Artikel