• "Hexa schdengat halt"

    zur Fotogalerie Über 65 Narrengruppen wirbelten am Samstag beim Umzug durch Deckenpfronn

    Deckenpfronn In den vergangenen 15 Jahren mauserte sich Deckenpfronn immer mehr zu einer der Narrenhochburgen im Landkreis. Schuld daran war Jörg Moll. Der stammt aus einer Stadt mit deutlich älterer Fasnetstradition. In Rottenburg sind zur Fasnet nämlich schon mindestens seit dem 15. Jahrhundert die Narren los.DECKENPFRONN. Rund sechs Jahrhunderte später infizierte der von den Neckargestaden angespülte Jörg Moll seine neue Heimatgemeinde mit dem Narren-Fieber. Im Jahre 2003, ein Jahr nach Gründung der Narrenzunft, gab es zum ersten Mal den Rathaussturm am "Schmotzigen" und einen Fasnetsumzug mit anschließendem Narrenball. Seither ist das Narrentreiben mit

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook