Mehr Parkplätze am Schönbuchturm geplant

  • img
    Dieses Archivbild zeigt die Baustelle in einem noch recht frühen Stadium. Foto: Landratsamt

Im Frühjahr wird der neue Aussichtsturm bei Herrenberg, der Schönbuchturm, eröffnet. Der Turm am Naturfreundehaus wird viele Besucher anziehen, entsprechend braucht es mehr Parkplätze in diesem Bereich. Im Rahmen einer Neuordnung und geringfügigen Erweiterung des Parkplatzes am Naturfreundehaus entstehen 40 Fahrrad-Abstellplätze und 75 weitere Parkplätze zu den bereits 102 bestehenden.

Artikel vom 24. Januar 2018 - 16:40

HERRENBERG (red). Die ausführende Baufirma wird den Parkplatz am Donnerstag, 25. Januar, sperren. Die Arbeiten dauern laut Landratsamt etwa zweieinhalb Wochen. Die zwischen Stadt Herrenberg, dem Verein der Naturfreunde und dem Landkreis Böblingen abgestimmte Planung sieht eine geringfügige Erweiterung des Parkplatzes nach Norden vor. Vor allem entsteht der zusätzliche Parkraum durch eine neue Parkraumordnung. Der Parkplatz wird nicht durchgängig asphaltiert. Wie bisher bleiben die Parkplätze selbst eingeschottert, nur die Fahrspuren werden mit Asphalt angelegt. Zwischen den Parkreihen werden Einzelbäume gepflanzt; zur Landesstraße hin bildet die bestehende Hecke eine natürliche Eingrünung.

Verwandte Artikel