• Staatsanwältin fordert: "Ab in den Knast"

    Landgericht Stuttgart setzt Strafe gegen 20-jährigen Drogendealer aus Gäufelden vorerst aus

    Gäufelden GÄUFELDEN. Ein offensichtlich unverbesserlicher 20-jähriger Drogen-Dealer aus Gäufelden ist jetzt vom Stuttgarter Landgericht zum wiederholten Mal verurteilt worden. Der berufslose mehrfach einschlägig vorbestrafte junge Mann war erst letzten Sommer zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden - und begann zwei Tage nach dem Urteil erneut in Gäufelden mit dem Handel von Drogen.Jetzt hat die 4. große Strafkammer am Stuttgarter Landgericht einen vorläufigen Schlussstrich unter die Karriere des 20-Jährigen gezogen und ihm eine Haftstrafe von zehn Monaten aufgebrummt. Ob diese allerdings zur Bewährung ausgesetzt wird, wollen die Stuttgarter Richter erst zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Zu

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook