• Wenig Interesse an großen Investitionen

    Nur ein halbes Dutzend Bürger marschierte mit Bürgermeister Lahl zu den Baustellen von Weil im Schönbuch

    Weil im Schönbuch "Wir sind heute ein kleines Grüpple", merkte Weil im Schönbuchs Schultes Wolfgang Lahl an, als er dem guten halben Dutzend Bürger, das zum "Baustellen- spaziergang mit dem Bürgermeister" kam, für sein Interesse dankte.WEIL IM SCHÖNBUCH. Dabei bewegt die Gemeinde Weil im Schönbuch auch in diesem und im kommenden Jahr einiges an Erde, Sand, Beton und was sonst alles zum Tief- und Hochbau so dazugehört.Rege und für jedermann sichtbare Baustellentätigkeit herrscht derzeit vor allem in der Straße "In der Röte". So musste das gtue halbe Dutzend Unverdrossener vom Treffpunkt Rötebrücke nur einige Meter

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook