Anzeige

Erntefest in der Herrenberger Altstadt

Auftakt zu den Streuobsterlebniswochen

  • img

Artikel vom 07. September 2016 - 15:48

HERRENBERG (red). Das Herrenberger Erntefest findet am Samstag, 10. September, zum 19. Mal in der Innenstadt statt. Premiere beim Erntefest feiern in diesem Jahr die Streuobsterlebniswochen Herrenberg, die mit dem Erntefest eröffnet werden und mit zahlreichen Aktionen bis zum 3. Oktober in Herrenberg stattfinden.

Um 10 Uhr findet die Eröffnung in der Bronngasse statt. Oberbürgermeister Thomas Sprißler und Wolfgang Harmsen, 2. Vorsitzender des Gewerbevereins, sowie die Streuobstkönigin Sarah Maisch werden das Erntefest und die Streuobsterlebniswochen feierlich beginnen. Den musikalischen Auftakt macht der Musikverein Kuppingen. "Die Streuobsterlebniswochen mit unserem Erntefest zu verbinden war ein naheliegender Gedanke, geradezu eine Win-Win Situation", freut sich Charlotte Tremmel vom Gewerbeverein, "unsere abwechslungsreiche Streuobstwiesen-Kulturlandschaft spiegelt sich ja in dem vielfältigen Angebot der landwirtschaftlichen Produkte". Die zahlreichen Aussteller, die in den Gassen der Altstadt ihre Produkte präsentieren, bestätigen das: von Säften und Seccos aus heimischen Birnen, Äpfeln und Kirschen, Streuobstlikören bis zu verschiedenen Honigsorten, Zwetschgensenf, Holunderprodukten und Wiesen-Blüten-Kräuter-Salz.

Pony-Kutschfahrten durch die Innenstadt

Das kulinarische Angebot, das beim Erntefest in der Altstadt präsentiert wird, zeigt eine ebenso bunte Palette: von Kürbissuppe, Dinnede, Weinbergschneckengerichten bis zu süßen Leckereien wie frisch gebackenen Zwetschgenkuchen, Walnusseis und Schoko-Obstspieße aus heimischem Anbau.

Das Kinderprogramm im Nufringer Tor sorgt für Unterhaltung für die Kleinen. So wird sicher das Kleintierschaugehege des Kleintierzuchtvereins Gültstein den Nachwuchs begeistern. Zu bestaunen gibt es Häschen, Gänse, Enten und vieles mehr. Der Reitverein Herrenberg bietet ab 10 Uhr Pony-Kutschfahrten durch die Innenstadt an. Ab 14 Uhr finden auf dem Herrenberger Marktplatz Traktorfahrten statt.

Die gesamte Herrenberger Innenstadt erhält an dem Samstag durch die Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte und die herbstliche Dekoration ein bäuerliches Flair. Die Mitglieder des Herrenberger Gewerbevereines, die Werbegemeinschaften Nufringer Tor und Bronntor sowie das Bürgerprojekt Streuobsterlebnis laden zu diesem Fest für die ganze Familie ein freuen sich auf viele Besucher.

Es darf probiert, geschlemmt und natürlich auch eingekauft werden. Viele Geschäfte haben am Samstag länger geöffnet.

Verwandte Artikel