85 Kinder machen mit

Herrenberger Malwettbewerb "Mein Freibad und ich"

  • img

Artikel vom 19. Mai 2016 - 08:00

HERRENBERG (red). Zum Saisonstart im Naturfreibad Herrenberg konnten sich Kinder bei sommerlichen Temperaturen auch kreativ austoben: Unter dem Motto "Mein Freibad und ich" hatten die Stadtwerke Herrenberg zu einem Malwettbewerb eingeladen. Insgesamt 85 Bilder von Kindern zwischen vier und zwölf Jahren wurden abgegeben.

Für die Bewertung waren für die Stadtwerke drei Hauptkriterien entscheidend: Kreativität, Fleiß und der Bezug zum Herrenberger Naturfreibad. Nach Auswahl der sechs besten Werke wurden die Sieger ausgelost. Die beiden erst platzierten Kinder in jeder Kategorie gewinnen eine Saisonkarte (ermäßigt) im Wert von 60 Euro. Die Kinder auf dem zweiten und dritten Platz erhalten je ein Geschenkpaket. Die sechs Siegerbilder werden in den kommenden Tagen im Freibad ausgehängt. Die Gewinner, Kategorie 4 bis 7 Jahre: 1. Platz: Anna Michelle Schulz; 2. Platz: Anna Dähle; 3. Platz: Adrian Bräuning. Kategorie 8 bis 12 Jahre: 1. Platz: Ann-Julie Denecke; 2. Platz: Lea Faiß; 3. Platz: Annika Schouten.

Verwandte Artikel