Warnstreik: Fünf Herrenberger Kitas geschlossen

Kita Brühlweg doch geöffnet

Artikel vom 22. April 2016 - 18:30

HERRENBERG (red). Herrenberg ist von dem angekündigten eintägigen Warnstreik im Tarifkonflikts im öffentlichen Dienst betroffen. Nach derzeitigem Wissensstand sind am Montag, 25. April folgende Kindertageseinrichtungen geschlossen: Kita Erhardtstraße, Kita Markweg, Kita Raistinger Straße, Kita Steingraben, Kita Umgang.

"Soweit wir heute wissen sind alle anderen Kitas geöffnet", erklärt Johannes Roller, Leiter des Amts für Familie, Bildung und Soziales. "Wir versuchen, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten." Für Kinder, deren Betreuung von den Eltern nicht selbst organisiert werden kann, bietet die Stadt im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen Platz im Kinderhaus Raistinger Straße an, das am Montag, 25. April nur für diesen Notbetrieb geöffnet ist. Hier können allerdings nur die Kinder betreut werden, die für eine Ersatzbetreuung angemeldet wurden. Die Eltern wurden über die Einrichtungen und die Elternbeiräte informiert, dass der Streik ansteht.

Verwandte Artikel